Siehe wichtige Informationen

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um
Ezee-E-Zigaretten zu kaufen

Ja, ich bin 18+   Nein nicht 18+

New cusomter 15% banner

E Shisha

E Shisha

Einweg E-Shisha in 6 verschiedenen Geschmacksrichtungen. Bis zu 600 Züge mit 20mg Nikotin. Ab nur 4,95€, mit 20% Rabatt beim Mehrfachkauf

Einweg E-Zigarette

Einweg E-Zigarette

Genießen Sie das ultimative Dampferlebnis mit unserer Einweg-E-Zigarette! Einfach, praktisch und geschmacksintensiv. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Aromen, ohne Kompromisse einzugehen. Jetzt ausprobieren und den vollen Genuss erleben!

Vape Pod

Vape Pod

Vape Pod System mit einem stärkeren Akku als unsere anderen E-Zigaretten, der für eine stärkere Dampfentwicklung sorgt. Erhältlich in den Geschmacksrichtungen Tabak und Menthol, in 3 Nikotinstärken. Jeder Pod enthält volle 2 ml E-Liquid.

E-Zigarette Starterset

E-Zigarette Starterset

Ezee E-Zigarette Starterset enthält einen Akku, ein USB Ladegerät und 3 Depots in 0, 12 oder 20 mg Nikotin mit Tabak oder Menthol Geschmack. Super, wenn Sie eine E-Zigarette mit langer Lebensdauer wünschen und Geld sparen.

Sind E-Zigaretten sicher für Anfänger ?

Sind E-Zigaretten sicher für Anfänger ?E-Zigaretten sind so konzipiert, dass sie das Raucherlebnis herkömmlicher Zigaretten nachahmen, jedoch ohne die schädlichen Auswirkungen von Tabak. In diesem Artikel werden wir der Wahrheit darüber nachgehen, ob Sind E-Zigaretten sicher für Anfänger oder nicht.

Die Risiken von E-Zigaretten verstehen

Obwohl die Sicherheit von E-Zigaretten oft als sicherere Alternative zu herkömmlichen Zigaretten angepriesen wird, ist es wichtig zu erkennen, dass sie nicht völlig risikofrei sind.

E-Zigaretten enthalten eine flüssige Lösung, bekannt als E-Liquid oder E-Liquid, die typischerweise aus Nikotin, Aromen und anderen Chemikalien besteht.

Darüber hinaus haben einige Studien gezeigt, dass die Sicherheit von E-Zigaretten zur Nikotinsucht führen und als Einstieg in das traditionelle Rauchen dienen kann.

Sind E-Zigaretten sicher: Häufige Missverständnisse

Ein Missverständnis darüber, ob sind E-Zigaretten sicher , ist, dass sie nur Wasserdampf produzieren. Tatsächlich enthält das von E-Zigaretten abgegebene Aerosol schädliche Chemikalien und ultrafeine Partikel, die in die Lunge eingeatmet werden können.

Ein weiteres Missverständnis ist, dass E-Zigaretten Rauchern helfen, mit herkömmlichen Zigaretten aufzuhören. Während einige Personen möglicherweise vom Rauchen auf die Verwendung von E-Zigaretten umsteigen, gibt es keine ausreichenden Belege für die Gesamtwirksamkeit elektronischer Zigaretten.

Tipps für Anfänger mit der E-Zigarette:

  • Wählen Sie seriöse Marken: Wählen Sie seriöse Marken: Wenn Sie wissen möchten, ob sind E-Zigaretten sicher, entscheiden Sie sich immer für bekannte und seriöse E-Zigaretten-Marken. Dies sorgt für höhere Qualitäts- und Sicherheitsstandards.
  • Beginnen Sie mit einer niedrigen Nikotinkonzentration: Beginnen Sie mit einer niedrigeren Nikotinkonzentration in Ihrem E-Liquid. Dies hilft, das Verlangen nach Nikotin effektiver zu kontrollieren und potenzielle Suchtrisiken zu reduzieren.
  • Reduzieren Sie die Nikotinaufnahme schrittweise: Versuchen Sie, die Nikotinkonzentration in Ihrem E-Liquid im Laufe der Zeit schrittweise zu reduzieren, um möglicherweise dabei zu helfen, mit dem Nikotinkonsum aufzuhören.